Desinfektionssäule von PureDico bei MV Agusta

MV Agusta stattet Verkaufsstellen mit Desinfektionsmittelspender „puredico“ aus

Schwäbisches Qualitätsprodukt für italienische Kult-Motorradgeschäfte

Stuttgart/Ebersbach, 15. 09. 2021 – Der italienische Kult-Motorradhersteller MV Agusta plant seine Verkaufsstellen mit dem Desinfektionsmittelspender „puredico“ von ELECTROSTAR/starmix auszustatten – für ein unvergessliches und trotzdem sicheres Kundenerlebnis.

Exklusive Motorräder erfordern das bestmögliche Kauferlebnis. Der Desinfektionsmittelspender „puredico“ von ELECTROSTAR/starmix bietet dazu mit seiner Kombination aus Spender und Gel das perfekte Pendant. Das einzigartige und hochwertige Design des Spenders fügt sich perfekt in die neuen Verkaufsräume von MV Agusta ein. Mit dem eigens von starmix entwickelten, zu 99,9% viruzidem und antibakteriellem Desinfektionsgel SanitCare Aloe pflegt es die Hände und verströmt dabei gleichzeitig einen angenehmen, eleganten Duft.

„Wir möchten unseren Kunden in allen Belangen nur das Beste bieten. Mit dem Desinfektionsmittelspender „puredico“ haben wir ein Modell gefunden, das mit unseren hohen Qualitätsansprüchen übereinstimmt und deshalb in keiner unserer offiziellen Filialen fehlen darf“, sagt Timur Sardarov, CEO von MV Agusta.

ELCTROSTAR/starmix hat den Desinfektionsmittelspender entwickelt und Anfang des Jahres als Neuzugang zur bisherigen Produktsparte auf den Markt gebracht. Er kann sowohl freistehend genutzt als auch zum Tischgerät umfunktioniert werden und lässt sich kontaktlos betätigen. So genügt das Gerät höchsten Hygiene- und Qualitätsansprüchen.

.

Desinfektionssäule von PureDico

.Über die ELECTROSTAR GmbH/starmix

ELECTROSTAR/starmix – ein Stück deutscher Industriegeschichte, die mit großem Erfolg im 21.             Jahrhundert fortgeschrieben wird. Seit 1921 fertigen die fleißigen Schwaben Staubsauger und erfanden vier Jahre später den Warmluft-Händetrockner. In den Wirtschaftswunderjahren gelangte starmix zu Weltgeltung: Die universelle starmix-Küchenmaschine wurde zum Verkaufsschlager, der in keinem guten Haushalt fehlen durfte. Heute steht die ELECTROSTAR GmbH, die seit 2007 zur Algo Gruppe gehört, für innovative Technologien, überragende Qualität und eine kompromisslose Kundenorientierung. Unter der Marke starmix entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen weltweit eine breite Palette leistungsfähiger Sauger für Handwerk, Gewerbe und Industrie. Aus dem Geschäftsfeld starmix Sanitär ergänzen moderne Warmluft- und Highspeed-Hände- und Haartrockner sowie ein umfangreiches Hospitality-Produktprogramm das Portfolio. Seit der Übernahme der Haaga Kehrsysteme GmbH im Jahr 2012 gehören auch innovative Kehrmaschinen zum Produktprogramm. 2020 fusionierten

ELECTROSTAR/starmix und Haaga Kehrsysteme. Das Unternehmen beschäftigt an seinen Standorten in

Ebersbach rund 200 Mitarbeiter. Mit den beiden Marken starmix und Haaga wurde im Jahr 2020 ein

Umsatz von rund 41 Millionen Euro erwirtschaftet.